Cuvée Maurice Romelot, Champagner Brut

Beschreibung

Cuvée Maurice Romelot

Zusammen mit der Rebsorte Pinot Meunier aus dem Marne Tal hat der Cuvée Maurice Romelot Brut einen außergewöhnlich hohen Anteil an "vins de réserve" (40%) und ein deutliches Alterungspotential. Die Farbe dieses Champagners ist wundervoll klar, Mattgold mit einer fabelhaften Fülle winziger Bläschen. Der elegante Duft nach frischen Blumen erfreut die Sinne. Am Gaumen entwickelt der Champagner eine herrlich mineralische Note, zu schmecken ist eine Spur zarten frischen Obstes. Ein langer, wundervoller Abgang stellt sich ganz langsam ein. Genuss pur.

Christian Briard empfiehlt: Feiner Fruchtshake aus Radieschen und Himbeeren, Spieße mit exotischen Früchten, Toast mit Pesto aus Oliven, Pilzen und Fenchel, junge Artischocken mit Ziegenkäse und Basilikum gefüllt, Korallenlinsen mit Pfefferminzcreme, Topinamburs (Erdartischocken) mit zerkleinertem Kürbis und Koriander


Informationen

Farbe: weiß

Geschmack: Brut

Alkoholgehalt: 12%

Serviertemperatur: 8° - 10° C

Rebsorte: Pinot Meunier, Pinot Noir, Chardonnay

Anbaugebiet: Frankreich, Champagne

Allergene: enthält Sulfite


26,75 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(35,67 EUR / Ltr.)


Der elegante Duft nach frischen Blumen erfreut die Sinne. Am Gaumen entwickelt der Champagner eine herrlich mineralische Note, zu schmecken ist eine Spur zarten frischen Obstes. 

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung