Bianca Vigna, Prosecco Superiore Brut Conegliano Valdobbiadene DOCG Millesimato „Etichetta Nera“

Beschreibung

Das Weingut Bianca Vigna wurde 2004 nach einer Idee von Elena Moschetta gegründet. Ziel war es, besten Prosecco aus eigenen Trauben zu produzieren. Das Weingut ist heute im Besitz von 12 ha besten Reblands mitten in der DOC-Zone Conegliano und Valdobbiadene. 

"Nur in den Hochlagen gedeiht der wahre Prosecco. Wichtig ist, dass er aus der Hügelzone kommt - aus Valdobbiadene und Conegliano, wo die Voralpen aus der venezianischen Tiefebene emporsteigen. Die Landschaft ist teils schon alpin geprägt. Atemberaubend steile Hänge aus Dolomitschotter prägen diese Gegend.“

Beschreibung: "Der Brut Superiore ist die trockenste Variante von Bianca Vigna. Die Trauben für diesen Prosecco wachsen auf den steilen Hügeln nahe Valdobbiadene im historischen Prosecco-Anbaugebiet. Farbe: der Prosecco leuchtet hellgelb mit zartgrünem Schimmer, Duft: Anflug frischer Früchte und Blütenaromen, Geschmack: fruchtig, feine, frische Säure, feine Perlage."

Harmoniert mit Fisch, Krustentieren, Muscheln


Informationen

Farbe: weiß

Geschmack: Brut

Alkohol: 11,5 % vol.

Serviertemperatur: 6° - 8° C

Rebsorte: Glera

Anbaugebiet: ItalienValdobbiadene, Conegliano

Allergene: enthält Sulfite


12,75 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(17,00 EUR / Ltr.)


Der Superiore Brut leuchtet hellgelb mit zartgrünem Schimmer, duftet angenehm mild nach frischen Früchten und Blütenaromen, am Gaumen ist er fruchtig mit feiner, frischer Säure und einer  feinen Perlage.

© Schilling’s Weindepot 2020                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung