Marc de Muskat, Tresterbrand, Baden

Beschreibung

Marc de Muskat ist ein Destillat aus Muskatellertrestern und stammt aus Baden, Bötzingen am Kaiserstuhl. Muskateller ist eine weiße Rebsorte mit einem intensiven Bouquet. 

Beschreibung des Ablaufs: "Ausgesuchte Winzer bearbeiten die Reben mit großer Sorgfalt bis zur optimalen Reife der Trauben. So werden die Trauben in einem frühen Wachstumsstadium von Hand geteilt, um den Ertrag zu reduzieren und so die Qualität natürlich zu steigern. Auch die Traubenernte erfolgt ausschließlich in Handarbeit. Das Lesegut bringen die Winzer zur weiteren Verarbeitung in die Winzergenossenschaft. Hier werden die Trauben schonend ausgepresst und der gewonnene Most zu sehr fruchtigen Weißweinen vergoren. Die ausgepressten Trauben, der so genannte Trester, wird vom Winzer abgeholt und zur Vergärung gebracht. Der vergorene Trester wird in einem Brennkessel zu diesem fein aromatischen Marc de Muskat destilliert."


Informationen

Alkohol: 42,0 % vol.


16,75 EUR (Abholpreis), 0,5-Flasche

(33,50 EUR / Ltr.)


Marc de Muskat ist ein Destillat aus Muskatellertrestern - fein aromatisch - und stammt aus Bötzingen am Kaiserstuhl. 

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung