Mosel

Wolfer Goldgrube - das Anbaugebiet 

Die Mosel-Rieslinge gedeihen einzigartig an den steilen Schieferhängen. Vorteilhaft ist der leichte, mineralische Schieferboden und die optimale Steillage direkt am Moselufer.

Weinkeller in Wolf a. d. Mosel aus dem Jahre 1485

Das Weingut wurde von einer Bruderschaft 1478 gegründet. Den Weinkeller, den sie für den Ausbau der Weine benötigten, begannen sie im Jahre 1488 im Ort Wolf an der Mosel zu erbauen.

Unweit von Wolf entfernt liegt der Ort Kröv. Wolf ist heute ein Stadtteil von Traben-Trarbach (Kreis Bernkastel-Wittlich).


Kurze Beschreibung zum Weingut VILLA HUESGEN, Traben-Trarbach: "Im Zentrum steht die Villa. Sie ist Familiensitz, Firmensitz und ein Sinnbild für die Tradition der Familie Huesgen. Erbaut nach den Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Möhring gilt sie bis heute als ein Juwel des Jugendstils. Seit ihrer Fertigstellung im Jahre 1904 ist sie das Herz des Weingutes, gleichzeitig Lebensmittelpunkt der Familie und Ort vieler Festivitäten. In ihren Mauern verbinden sich Zeitgeschichte, Wandel und Lebensart. Die Villa steht für das Fundament einer großen Weintradition. Einer, die heute von Adolph Huesgen VIII weitergeführt, gelebt und modern inszeniert wird.“

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung