Bremer, Zellertaler Grauer Burgunder QbA trocken, Pfalz, 2018

Beschreibung

Zellertaler Grauer Burgunder

Pinot Gris lautet der französische Name dieser Weißwein-Rebsorte, Pinot Grigio heißt der Grauburgunder in Italien und unter dem Namen Ruländertraube ist die Rebsorte in Deutschland klassifiziert.  

Zellertaler Grauer Burgunder vom Weingut Bremer ist ein trockener Weißwein, ein Ortswein aus der Anbauregion Pfalz, Lage Zellertal, ausgebaut im Edelstahltank. Er gedeiht auf dem Boden Kalkmergel. 

Beschreibung: "Birne und Melone in der Nase, viel Schmelz am Gaumen, füllig, cremig und mundfüllend, kraftvoller Abgang."

Harmoniert mit Braten, Geflügel, Fisch, Spargel


Informationen

Farbe: weiß

Geschmack: trocken

Alkohol: 13,5 % vol., Restzucker: 7,6 g/l, Säure: 6,1 g/l

Serviertemperatur: 8° - 12° C

Rebsorte: Grauburgunder

Anbaugebiet: Deutschland, Pfalz

Allergene: enthält Sulfite


9,80 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(13,07 EUR / Ltr.)


… Birne und Melone in der Nase, viel Schmelz am Gaumen, füllig, cremig und mundfüllend, kraftvoller Abgang.

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung