Gustavshof Zero S, ungeschwefelt, vegan, Rheinhessen, 2017

Beschreibung

Zero S Art60

Der Gustavshof ZeroS ist ein veganer trockener Rotwein, hergestellt aus regionalen Rebsorten - Regent und Dornfelder, komplett ohne Schwefelzusatz ausgebaut für den alltäglichen Genuss. "Die Weinberge dieses Weines stehen in den windgeschützen Seitentälern des Kloppberges. Dort findet man kalkreiche Mergelböden mit Lehmanteilen, die den Charakter des Weins sehr positiv beeinflussen."

Der Gustavshof Zero S überzeugt durch seine dunklen Farbreflexe, fruchtigen Nuancen, weichen Tannine und seinen unkomplizierten, ansprechenden, jugendlichen Charakter. Im Duft erinnert er an reife Waldbeeren und Schattenmorellen. Im Mund angekommen, zeigt er sich anschmiegsam und elegant mit reifen zurückhaltenden Tanninen. Ein vielfältig einsetzbarer Speisebegleiter! Der Gustavshof Zero S wird eher jung getrunken und hat seine Blütezeit in den ersten zwei Jahren.

Harmoniert mit Geflügel- und Pastagerichten


Informationen

Farbe: rot

Alkohol: 12,5 % vol, Restsüße: 7,0 g/l, Säure: 5,2 g/l

Serviertemperatur: 13° - 18° C

Rebsorte: regionale Rebsorten: Regent, Dornfelder

Anbaugebiet: Deutschland, Rheinhessen

Vegan erzeugt: ja

Freier Schwefel: 0 mg/l 

Histamingehalt unter der Nachweisgrenze von 0,25mg/l


8,95 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(11,93 EUR / Ltr.)


Dieser vegane Rotwein überzeugt durch seinen unkomplizierten, ansprechenden, jugendlichen Charakter. Im Duft erinnert er an reife Waldbeeren und Schattenmorellen. Im Mund angekommen, zeigt er sich anschmiegsam und elegant mit reifen zurückhaltenden Tanninen. Ein vielfältig einsetzbarer Speisebegleiter! 

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung