Château Pomeaux, Pomerol AOC, 2010

Beschreibung

Chateau Pomeaux 2010

Die Weinberge vom Château Pomeaux liegen am südöstlichen Hang des Pomerol-Plateaus nahe der Grenze der Gemeinden Pomerol und St. Emilion. Angebaut wird im Château Pomeaux die Rebsorte Merlot. Die Rebstöcke sind im Durchschitt über 40 Jahre alt. 

Die Kombination aus ausgezeichnetem Terroir, der Entscheidung die Ertragsmenge zu reduzieren, um einen ausgezeichnet hochwertigen Wein herstellen zu können, und die Kompetenz im Weinbau des Önologen Michel Rolland haben dazu geführt, dass Château Pomeaux Weine von höchster Qualität und Eleganz produziert. Das Ergebnis ist ein wundervoller, robuster Wein mit einem eleganten Gleichgewicht und einem zarten und wunderbaren Bouquet, ausgebaut in Eichenholz-fässern für die Zeit von ca. 18-24 Monaten.

Der Pomeaux, Pomerol hat den klassischen Charakter eines grossen Bordeaux-Weins. In der Nase Aromen von Veilchen und schwarzen Beerenfrüchten, angenehme Noten von Röstaromen und Gewürzen. Am Gaumen dicht, eine ausgewogene Säure und feines, präsentes Tannin, ein langer und satter Abgang. Sehr gute Lagerfähigkeit.

Harmoniert mit Rindfleisch, Lamm, Wild (Hirsch, Reh), Geflügel


Informationen

Farbe: rot

Geschmack: trocken

Alkoholgehalt: 15,5%

Serviertemperatur: 18° C

Chateau Pomeaux 2010 Kiste

Rebsorte: Merlot

Anbaugebiet: Frankreich, Bordeaux, Pomerol im Bordelais

Allergene: enthält Sulfite


68,00 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(90,67 EUR / Ltr.)

In der Nase Aromen von Veilchen und schwarzen Beerenfrüchten, angenehme Noten von Röstaromen und Gewürzen. Am Gaumen dicht, eine ausgewogene Säure und feines, präsentes Tannin, ein langer und satter Abgang. Ein sehr eleganter Tropfen!

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung