Brunello di Montalcino DOCG, Vinea Familiae, 2010

Beschreibung

Der Brunello di Montalcino ist sicherlich einer der bemerkenswertesten Weine der Toskana und zählt neben dem Amarone und dem Barolo zu den großen Drei der italienischen Rotweine. Seine Herstellung ist zeitaufwändig und erfordert große Anstrengung. Der kräftige Rotwein „Brunello“ wird nur im Anbaugebiet um Montalcino angebaut. Die Anbaufläche ist limitiert und die Winzer erfüllen strengste Auflagen, nur dann darf der Name „Brunello“ vergeben werden.

Die spät reifende Brunello-Traube (so wird in dieser Region die Sangiovese-Grosso-Traube genannt) wird in der ersten Oktoberhälfte per Handlese geerntet. Der entstehende starke und dunkle Wein gärt lange und gewinnt ein Höchstmaß an Farb- und Geschmacksstoffen und kann so beschrieben werden: tief rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen, eleganter intensiver und komplexer Duft, üppiges Bouquet von reifen Waldbeeren, Gewürzen, begleitet von einer Prise Vanille und Zitrusfrüchten. Zu Beginn ist der Geschmack weich, dann vollmundig, weiche Tannine, langer Abgang, gute Alterungsfähigkeit. 

Harmoniert mit Schweinefleisch, Wild, Rindfleisch, würzigem Käse


Informationen

Farbe: rot

Geschmack: trocken

Alkoholgehalt: 14,0%

Serviertemperatur: 18° C

Rebsorte: 100% Sangiovese

Anbaugebiet: Italien, Montalcino

Allergene: enthält Sulfite


29,95 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(39,93 EUR / Ltr.)


… tief rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen, eleganter intensiver und komplexer Duft, üppiges Bouquet von reifen Waldbeeren, Gewürzen, begleitet von einer Prise Vanille und Zitrusfrüchten. Ein weicher und vollmundiger Wein.

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung