Mainerdo, Langhe Arneis DOC, 2017

Arneis

Beschreibung

Beste Weinbaulagen bei Neive und Barbaresco nennt die Familie Mainerdo ihr Eigen. Dort pflanzt sie Barbera- und Nebbiolo-Reben an. Als einzige weiße Traube steht dort die geschichtsträchtige Arneis-Rebe. Sie ist sehr alt und angenehm säurearm. Aufgrund ihrer nicht einfachen Aufzucht und ihrer Sensibilität das Klima und den Boden betreffend, schlugen vielerlei Anbauversuche der Rebe außerhalb des Piemonts fehl. Dort nennt man sie dann auch stolz und liebevoll Barolo bianco. Langhe Arneis ist neben Roero Arneis die einzige Appellation für den Piemonteser Weißwein aus der Arneis-Traube. 

Der Mainerdo Arneis zeigt ein fülliges und feinfruchtiges Bouquet mit Noten von grünem Apfel, Birne, Melone und Mandel. Frisch und ansprechend belebend im Geschmack, ist der Wein exzellent als Aperitif und gut geeignet zu Gerichten mit weißem Fleisch, Meeresfrüchten, gemischten Salaten und auch Pastavariationen.

Harmoniert mit Salaten, Meeresfrüchten, Pasta, Geflügel


Informationen

Farbe: weiß

Geschmack: trocken

Alkoholgehalt: 14%

Serviertemperatur: ca. 10° C

Rebsorte: Arneis

Anbaugebiet: Italien, Piemont

Allergene: enthält Sulfite


9,95 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(13,27 EUR / Ltr.)


Der Arneis ist ein hochwertiger, sehr interessanter und aromatischer Weißwein im Piemont, welches eher für seine Rotweine bekannt ist. Nicht ohne Grund nennen die Piemonteser ihren Arneis Barolo bianco!

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung