Roero Arneis DOCG, Correggia, 2018

arneis

Beschreibung

Die Arneis-Rebe war Ende der 1970er Jahre fast in Vergessenheit geraten. Durch die Bemühungen einiger Winzer wurde die Rebe wieder populär und der Arneis-Wein beliebt. "Die Hochachtung, letztlich auch die gestiegene Nachfrage nach Weinen aus dem Roero - allen voran Nebbiolo und Arneis - geht auf die Genialität eines Mannes zurück: Matteo Correggia. Der tragische Tod im Weinberg von Matteo ist schon Geschichte. Nicht aber die Weine des Weingutes Correggia: Canale in der Provinz Cuneo, im Zentrum des Roero gelegen, gilt nach wie vor als der Geheimtipp für besondere Weine." 

Beschreibung: "Im Roero-Gebiet wird die Rebe vor allem auf kreidigen, sandigen Böden kultiviert. Dadurch zeigt sich das große aromatische Potential der Rebe mit Pfirsich- und Birnenaromen."

Harmoniert mit Salaten, Meeresfrüchten, Pasta, Geflügel

    

Informationen

Farbe: weiß

Geschmack: trocken

Alkohol: 12,5% vol.

Serviertemperatur: 8° - 10° C

Rebsorte: Arneis

Anbaugebiet: Italien, Piemont

Allergene: enthält Sulfite


13,50 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(18,00 EUR / Ltr.)


… leuchtendes Hellgelb, exotischer Duft nach Birne, Pfirsich, Mango, der Geschmack ist ausgeprägt, fülliger Körper mit zarter Säure und feinen Fruchtnoten!

© Schilling’s Weindepot 2020                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung