Vigneti Zabù, Nero d'Avola, Sicilia DOC, 2018

Beschreibung

Vigneti Zabu, Nero d'Avola, Sicilia IGT

Im Südwesten Siziliens, in der Gemeinde Sambuca di Sicilia, befindet sich das Weingut Vigneti Zabù. Ganz in der Nähe liegt der Lago Arancio. Sambuca wurde zur Zeit der arabischen Herrschaft Zabuth genannt, wovon sich der aktuelle Name des Weinguts ableitet. Die Lage des Weingutes ist optimal geeignet zur Kultivierung hochwertiger Trauben. Der nahe See erzeugt ein mildes Mikroklima, welches die Rebstöcke vor der gemeinhin zu starken Sonneneinstrahlung auf Sizilien schützt. Angepflanzt wird vor allem die alte Kulturrebe Nero d'Avola, die dunkle und füllige Weine mit einem bemerkenswerten und unverwechselbaren Charakter ergibt. Der Vigneti Zabù Nero d'Avola zeigt schöne Aromen dunkler Früchte, vor allem Pflaume, ein wenig Tabak, Schwarzkirsche und Maulbeere. Im Mund präsentiert er sich angenehm seidig und mit weichem Tannin. Ein kräftiger und harmonischer Wein!

Harmoniert mit Wild, kräftigen Saucen, würzigem Käse


Informationen

Farbe: rot

Geschmack: trocken

Alkoholgehalt: 13%

Serviertemperatur: ca. 17° C

Rebsorte: Nero d'Avola

Anbaugebiet: Italien, Sizilien

Allergene: enthält Sulfite


6,60 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(8,80 EUR / Ltr.)


Beste, sonnenverwöhnte Nero d'Avola-Trauben aus Sizilien fügen sich zu einem bemerkenswerten, fruchtigen und angenehmen Rotwein mit feinem Tannin, aber auch südländischem Temperament, zusammen.

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung