Los Toneles Tonel 46 Malbec Reserve, Argentinien, Mendoza, 2016

Beschreibung

Die Erntezeit liegt Ende März. Es werden nur vollreife Trauben von Hand gelesen. Die 170 ha der Kellerei liegen in unterschiedlichen Bezirken der Region. Durch die Vielfalt des Terroirs findet hier jede Rebsorte Ihren optimalen Platz. Bewässert werden die Felder nur mit frischem Anden-Tauwasser, welches über die alten Aquädukte der Maya zu den Weinfeldern geleitet wird.

Zur Herstellung des Weines: Er wird nach einer 72-stündigen Mazeration vor der Fermentation ausgebaut, bei 12° C, um die Primäraromen zu erhöhen. Danach wird die Fermentation für 30 Tage durchgeführt, wobei Hefen in den Weinbergen entstanden sind, um eine größere Frucht, blumigen Ausdruck und aromatische Komplexität zu erhalten. Der Malbec aus der höheren Lage gibt uns großen aromatischen Ausdruck und Komplexität, begleitet von der Vielfalt der unteren Trauben. 80% des Weines wurden für zwölf Monate in französischen Eichenfässern gelagert.

Ein trockener Wein, der mit intensivem Rot leuchtet. Aromen von Schokolade, gerösteten Kaffeebohnen, Kräutern und roten Früchten sind zu schmecken, voll und kräftig am Gaumen. Runde Tannine und dezente Säure begleiten den langen angenehmen Nachhall.

Harmoniert mit kräftigen Fleisch- und Grillgerichten


Informationen

Farbe: rot

Geschmack: trocken

Alkohol: 13,5% vol.

Serviertemperatur: 14° - 16° C

Rebsorte: Malbec

Anbaugebiet: Argentinien, Mendoza

Allergene: enthält Sulfite


16,90 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(22,53 EUR / Ltr.)


ein edler, feiner Malbec, Aromen von Schokolade, gerösteten Kaffeebohnen, Kräutern und roten Früchten sind zu schmecken, voll und kräftig am Gaumen. Runde Tannine und dezente Säure begleiten den langen angenehmen Nachhall.

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung