Hugo Casanova, Carménère Reserve Collection, Curicó Valley, Chile, 2017

Beschreibung

Die Rebe Carménère ist eine Rotweinsorte und stammt ursprünglich aus Frankreich, Bordeaux. Carménère ist eine der sechs Rebsorten, die für Rotwein im Bordeaux verwendet werden darf. 

Das Anbaugebiet dieses 100% Carménère liegt im Curicó Valley "Wine of Origin Curicó Valley. Ende des 19. Jahrhunderts pflanzte der italienische Einwanderer Eliseo Casanova die ersten Rebstöcke im Maule Valley in Chile. Seit mittlerweile vier Generationen betreibt die Familie Weinanbau auf 100 Hektar eigenen Weinbergen. Die Philosophie des Weinguts: Qualität und Eleganz. Im eigenen Weinkeller arbeiten Vater und Sohn mit Leidenschaft, Ehrfurcht und Hingabe, um Premium-Weine zu produzieren. Die Ernte erfolgt in der zweiten und dritten April-Woche. Die Trauben werden in 10 kg-Behältern von Hand gelesen.

Herstellung: "60% reifen für zehn Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern, 40% im Edelstahltank."

Beschreibung: „Intensives Rot, körperreich, samtige Tannine, konzentrierte Aromen von schwarzen Beeren, würzig, pfeffrig, toasty."

Harmoniert mit Lamm, würzigen Fleischgerichten


Informationen

Farbe: rot

Geschmack: trocken

Alkohol: 13,5% vol., Restzucker: 2,94 g/l, Säure: 5,58 g/l

Serviertemperatur: 18° - 20° C

Rebsorte: Carménère

Anbaugebiet: Chile, Curicó Valley

Allergene: enthält Sulfite


9,85 EUR (Abholpreis), 0,75-Flasche

(13,13 EUR / Ltr.)


… körperreich, samtige Tannine, konzentrierte Aromen von schwarzen Beeren, würzig, pfeffrig, toasty.

© Schilling’s Weindepot 2019                                                                                     Impressum und Datenschutzerklärung