Übersicht Weißburgunder

Weiße Rebsorte: Die Rebe Weißburgunder – Pinot Bianco, Pinot Blanc, Weißer Burgunder – stammt ursprünglich aus dem Burgund und trägt verschiedene Namen, wie Pinot Blanc, Klevner, Weißer Burgunder. Der Weißburgunder ist eine Mutation des Grauburgunders und ein Mitglied der Burgunderfamilie.

Anbaugebiete: u.a. Deutschland (Baden, Pfalz, Rheinhessen), Österreich, Italien (Südtirol, Friaul), Frankreich (Elsass)

  • Aromenrichtung: Mandel, Kräuter, Wiesenblumen, Apfel, Nüsse
  • Farbe: hellgelb bis goldgelb
  • Säure(gehalt): mittel, lebendig-frisch

Anm.: Idealer Speisebegleiter, werden auch oft in Barriques gelagert.

Quellen: Rebsorten ABC, Dagmar Ehrlich, Hallwag, 2011; Wissen direkt, Weine & Rebsorten

Rebsorten
Weiße Rebsorten
Wein
Farbe
Land/Region