Valpolicella Ripasso Classico Superiore DOC, Tenute SalvaTerra, 2016

Ripasso meint eine zweite Gärung der Trauben, dieses Mal auf dem Trester des Amarone. … elegant, würzig, feine Noten, die an reife Kirschen und rote Beeren erinnern, am Gaumen reichhaltig und intensiv, Aromen von Kirsch- und Johannisbeernoten.

Abholpreis: 15,85 €
Inhalt: 0,75 l
Preis / Liter: 21,13 €

Beschreibung

Dieser Valpolicella Ripasso Classico stammt geographisch aus der Gegend von Prun. Das kleine Dorf Prun mit Blick auf Negrar hat eine nahezu majestätische Lage in dem wunderschönen Tal, im oberen Teil des Valpolicella-Gebietes. 

Der Ripasso, der auch als kleiner Bruder des Amarone bezeichnet wird, gehört zu den wichtigsten Rotweinen Venetiens. Ripasso meint eine zweite Gärung der Trauben, dieses Mal auf dem Trester des Amarone. Der Wein nimmt dabei den Geschmack des Amarone an und wird deutlich voluminöser und fruchtvoller. Nach sechs Monaten Barriquereife zeigt sich der Ripasso in perfekter Trinkform. 

Der Ripasso Classico Superiore von der Tenute Salvaterra: elegant, würzig, feine Noten, die an reife Kirschen und rote Beeren erinnern, am Gaumen reichhaltig und intensiv, Aromen von Kirsch- und Johannisbeernoten, gutes Alterungspotential. 

Harmoniert mit italienischer Küche, Schmorbraten, Parmesankäse


Weingut SalvaTerra S.p.A.Via Cengia 85, 37029 San Pietro in Cariano VR, Italien

Produktdaten

Farbe rot
Geschmack trocken
Alkohol 14,5 % vol.
Serviertemperatur 18° C
Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella
Anbaugebiet Italien, Veneto
Allergene enthält Sulfite
ArtikelNr. 1319
siehe auch >>⠀
  • Corvinone
  • << Produkte